Die Pensionierungs-Seminare im September

Stehen Sie kurz vor der Pensionierung oder möchten Sie frühzeitig die richtigen Weichen für die Erwerbsaufgabe stellen? Dann ist das kostenlose Pensionierungs-Seminar genau das richtige für Sie. Sie erhalten einen Überblick über die wichtigen Entscheidungen, die Sie zu treffen haben und kriegen gleichzeitig wertvolle Empfehlungen für Ihre persönliche Pensionierungsplanung mit auf den Weg. Das Seminar […]

Weiterlesen

Jetzt anmelden! Kostenloses Pensionierungs-Seminar in Lachen und Reichenburg

Stehen Sie kurz vor der Pensionierung oder möchten Sie frühzeitig die richtigen Weichen für die Erwerbsaufgabe stellen? Dann ist das kostenlose Pensionierungs-Seminar genau das richtige für Sie. Das Referat eignet sich besonders für Personen ab Alter 50 und für alle, die sich mit diesem wichtigen Thema auseinandersetzen und eine wirklich unabhängige Information wünschen. Sie erhalten […]

Weiterlesen

Dreierlei – September 2017

In der neusten Ausgabe von Dreierlei befasse ich mich unter anderem mit der Reform «Altersvorsorge 2020». Viel wird darüber diskutiert und geschrieben, doch oftmals wird die Situation zu einseitig dargestellt – von Befürwortern und Gegnern der Vorlage. Meine Meinung dazu finden Sie im Dreierlei. Im Weiteren erfahren Sie, weshalb ich zu einer modernen Geldanlage mit […]

Weiterlesen

Altersvorsorge 2020: Weiterführung der Pensionskasse bei Kündigung nach Alter 58

Für Erwerbstätige, die kurz vor der Pensionierung ihre Stelle verlieren, bringen die neuen Regelungen wesentliche Verbesserungen mit sich. Die Situation für ältere Versicherte ist heute völlig unbefriedigend. Die Betroffenen können, nachdem sie die Kündigung erhalten haben, ihre Altersvorsorge in den wenigsten Fällen noch weiterführen oder dann nur zu unattraktiven Konditionen. Dies soll sich nun ändern. […]

Weiterlesen

Altersvorsorge 2020: Verbesserung Vorsorgesituation für Angestellte mit tiefem Einkommen und mit Teilzeitpensum

Wer ein Einkommen von jährlich mindestens Fr. 21’150 verdient, ist an der beruflichen Vorsorge angeschlossen. Doch nicht das ganze Lohneinkommen ist in der Pensionskasse versichert. Der AHV-pflichtige Lohn, maximal Fr. 84’600, wird um den Koordinationsabzug reduziert. Dieser beträgt aktuell Fr. 24’675 und gilt für jedes Arbeitsverhältnis einzeln. Beispiel: Bei einem Jahreseinkommen von Fr. 72’000 beträgt […]

Weiterlesen

Altersvorsorge 2020: Schrittweise Senkung des Umwandlungssatzes

Das Bundesgesetz über die berufliche Vorsorge (BVG) gibt obligatorische Parameter für die 2. Säule vor. Das dadurch angesparte Altersguthaben wird auch obligatorischer Teil oder Obligatorium genannt. Bieten die Pensionskassen ihren Versicherten Leistungen an, die über die gesetzlichen Mindestvorschriften hinausgehen, dann wird dieses Guthaben mit Überobligatorium oder überobligatorischer Vorsorge bezeichnet. Die nachfolgend erwähnten Änderungsvorschläge betreffen nur […]

Weiterlesen

Die Altersvorsorge rückt in den Fokus

In den Zeitungen, am Radio und in den Nachrichten im Fernsehen wird zunehmend über unsere Altersvorsorge berichtet. Im Frühling hat das Parlament nach monatelangen Debatten eine Reform verabschiedet, über welche nun am 24. September 2017 abgestimmt wird. Die AHV und die Pensionskassen sollen an die aktuellen Gegebenheiten angepasst und die Renten langfristig gesichert werden. Doch […]

Weiterlesen